Spiekeroog

Spiekeroog

Spiekeroog: Für ruhige Momente

Die ehemalige Sandbank Spiekeroog ist heutzutage mit 18,25 km², aber lediglich 44 Einwohnern pro Quadratmetern eines der wohl ruhigsten Plätzchen, die man sich für seinen Urlaub suchen kann. Das heißt jedoch noch lange nicht, dass man nicht mit der ganzen Familie seine Abenteuer auf dem Nordseeheilbad erleben kann.

Ankern und Entern

Die Insel wurde 1398 zum ersten Mal urkundlich erwähnt und war eine wahre Pirateninsel, deren Bewohner immer wieder Handel mit den Gaunern der See betrieben und genauso oft von ihnen übers Ohr gehauen wurden. Ab 1820 besannen sich die Inselbewohner jedoch und ließen ihre Insel lieber zu einem Seebad für Touristen deklarieren. Gut für sie, immerhin hat sogar Bundespräsident Johannes Rau in dem wunderschönen Heilbad geheiratet.

Spiekeroog Informationen

Zur Vorbereitung auf Ihren Nordsee Urlaub finden Sie bei uns Bilder, Karten, Routen, das aktuelle Wetter und weiterführende Informationen zu Spiekeroog:

Historische Sehenswürdigkeiten

Die älteste Kirche aller ostfriesischen Inseln lässt sich auf Spiekeroog bewundern. Die Alte Inselkirche wurde 1696 erbaut und ist auch heute noch wunderbar erhalten geblieben. Für Interessierte an der wilden Spiekerooger Geschichte gibt es das Inselmuseum und für das leicht verrückte Etwas kann man ins Muschelmuseum einkehren. Außerdem gibt es seit 2007 das Galerie- und Künstlerhaus Spiekeroog, in dem das ganze Jahr hindurch Künstler, Ausstellungen und Veranstaltungen zu besuchen sind.

Geschäftliches und Vergnügen lassen sich hier gut vereinen

Gerade weil Spiekeroog eine Anlaufstelle für berühmte Politiker ist, hat sich die Insel hervorragend auf Geschäftstreffen spezialisiert und bietet Seminarräume für kleine aber auch große Veranstaltungen, eine mobile Bühne und natürlich eine technische Ausstattung auf dem neuesten Stand. Und wenn ein stressiger Workshoptag zu Ende geht, kann man es sich im Kurhaus oder dem Meerwasserhallenbad gut gehen lassen.

Anreise und Unterkunft

Vom  Fährhafen von Neuharlingersiel gelangen Sie mit der Fähre bequem nach Spiekeroog. Ihre Unterkunft können Sie so detailgetreu, wie Sie wünschen auf www.spiekeroog-vermieter.de buchen, mit Rücksicht auf Kinder, allergienfreie Wohnungen oder Haustiere.

Kurverwaltung Spiekeroog

Noorderpad 25
26474 Spiekeroog
Telefon (04976) 9193260

Informationen zur Insel Spiekeroog

Koordinaten: 53° 46′ N, 7° 42′ O

Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Wittmund

Höhe: 3 m ü. NN
Fläche: 18,25 km²

Einwohner: 803 (2007)
Bevölkerungsdichte: 44 Einwohner je km²