Juist

Juist

Von Hexen und Seebrücken

„Die schönste Sandbank der Welt“ ist mit 17km Länge und manchmal gerade nur 500m Breite gewiss ein ganz besonderer Urlaubsort und wird auch als „Töwerland“ bezeichnet, was mit der Geschichte der Insel zu tun hat, da auf Juist im 16. Jahrhundert noch Hexenverbrennungen statt fanden.
Heute ist die Insel vor allem für Freunde der Sportboote ein Genuss und bietet viele Sehenswürdigkeiten.

Auf dem Rücken der Pferde

Im 12.Jahrhundert entstanden, ist Juist ein von der Flut zerrissener Teil von der Insel Band. Bereits im 15. Jahrhundert wurde sie bewohnt und beherbergte auch Wildpferde, allerdings machten schwere Fluten das Leben auf der Insel für lange Zeit schwer. Heutzutage gibt es jedoch mit knapp 1800 Einwohnern eine belebte Gemeinde, deren Geschichte man im Küstenmuseum erfahren kann.

Juist Informationen

Zur Vorbereitung auf Ihren Nordsee Urlaub finden Sie bei uns Bilder, Karten, Routen, das aktuelle Wetter und weiterführende Informationen zu Juist:

Der Hammersee – ein kleines Naturwunder

Der größte Süßwassersee auf einer Nordseeinsel ist nicht nur Naturdenkmal, sondern auch einen Besuch wert, da er für viele Vögel und Insekten ein wichtiges Futter- und Brutgebiet darstellt. Um das zu wahren, ist er für Menschen nur an wenigen Stellen zugänglich, dafür bietet er aber Ruhe und ein wundervolles Naturerlebnis.

Endlos lange Strände und ein endlos langes Angebot an Aktivitäten

Egal ob für Familien, Paare, Singles oder Reisegruppen, Juist bietet neben ellenlangen Stränden auch einen magischen kleinen Wald, Freiluftskulpturen oder die Seebrücke mit einem 17m hohen Seezeichen. Außerdem kommt man auf der Insel nicht nur mit Fahrrad oder zu Fuß von einem Platz zum Anderen, sondern kann sich auch eine Fahrt in einer Pferdekutsche leisten.

Juist ist Autofrei

Da auf der Insel keine Autos erlaubt sind, muss man dieses leider in Norddeich stehen lassen, von wo aus man mit dem Flugzeug oder der Fähre nach Juist kommt. Dafür kann man sich aber viel Ruhe und vor allem Sorgenfreiheit bei spielenden Kindern erfreuen. Auf www.juist.de können Sie sich ihre Traumunterkunft heraus picken und den Urlaub genießen.

Kurverwaltung Juist

Strandstr. 5
26571 Juist
Telefon (04935) 8090

Informationen zur Insel Juist

Koordinaten: 53° 41′ N, 7° 0′ O

Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Aurich

Höhe: 3 m ü. NN
Fläche: 16,43 km²

Einwohner: 1751 (2007)
Bevölkerungsdichte: 107 Einwohner je km²