Halligen

Halligen

Die Halligen, eine Inselgruppe für Träumer

Langeneß, Hooge, Gröde, Nordstrandischmoor, Oland, Süderoog, Südfall, Hamburger Hallig, Norderoog und Habel – das sind die 10 Inseln der Halligen.
Die nicht eingedeichten Inseln rund um Pellworm und damit im Herzen des Schleswig-Holsteiners Naturschutzgebiet sind echte Seefahrer Inseln, die sogar ihre eigene Blume, die Halligfliederblüte haben.

Inmitten des Wattenmeeres

So bieten die Halligen besonders für Familien einen ruhigen und wunderschönen Urlaub, der mit grünen Badestränden, Wattwanderungen, Angeln und Bernsteinsammlungen genügend Aufregung für die Kleinen bietet. Auch die wenig befahrenen Straßen sind für Fahrradfahrer und Inlineskater ein besonderes Plus.

Informativ und Spannend

Salzwiesen, Wattenmeer und Seefahrer – das alles macht die Geschichte der Halligen aus. Mit zahlreichen Infoveranstaltungen im ganzen Jahr können sich Besucher ein ausführliches Bild über das Leben auf der Inselgruppe machen und können sogar von einer Hallig zur nächsten Wandern. Auch eine Reise zu einer Seehundbank steht nichts im Wege und wird vor allem für einen Familienurlaub ein Highlight sein.

Anreise und Mobilität zwischen den Inseln

Ob mit Autofähre, per Wattwanderung, Halligbahn oder Schiff, die Reise zwischen den Inseln gleicht selbst einem Abenteuer, aber keine Sorge; kontrolliert und sicher gelangen Sie von einer Inseln zur nächsten und können auf den Fahrten sicherlich genauso viel entdecken, wie auf den Inseln selbst. Besonders eine Fahrt mit der gut 80 Jahre alten Halligbahn von Dagebüll sollte mindestens einmal unternommen werden. Die Fahrplandaten finden sie auf www.halligen.de

Unterkünfte und Kontakt

Zumindest für Langeneß und Oland lassen sich Unterkünfte online buchen, ansonsten gibt es ein Kontaktformular, auf dem man seine Wünsche und Vorstellungen für den Urlaub notieren und versenden kann, was in Zeiten der Onlinebuchung vielleicht etwas ungewöhnlich, aber umso persönlicher ist, so dass auch individuelle Fragen ausführlich beantwortet werden dürften.

Die zehn Halligen vor Nordfrieslands Küste bilden eine Gruppe von Inseln mit individuellem Charme und Charakter. Neben Hallig Hooge haben auch die neun restlichen Halligen für Urlauber und Touristen etwas ganz besonderes zu bieten. Vom Tagesausflug bis zum Aktivurlaub: Wir stellen Ihnen die kleinen Inseln im Portrait vor:

Kurverwaltung Nordstrand

Telefon (04842) 454
Telefax (04842) 9009-90

Informationen zu den Halligen

Koordinaten: 54° 30′ N, 8° 53′ O